StartseiteOnline-Schulungen

Einzel-Live-Online Kurzvortragssimulation

Das Einzel-Live-Onlinetraining (Webinar): Kurvortragssimulation für die mündlichen Steuerberaterprüfung!

Das nächste Level für die Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung 2018!

Neben dem themenabhängigen fachlichen Aspekten, ist das Verhalten und die Vorgehensweise des Prüfungskandidaten fast immer gleich. Das kann themenübergreifend optimiert werden.

Sie möchten sich bei einem Kurzvortrag quasi als Generalprobe ausprobieren und suchen noch nach Optimierungen? Hier haben Sie die Möglichkeit:

1 Prüfungskandidat live und online in Bild und Ton und 1 Prüfer in Bild und Ton ...

Fotolia.com © georgejmclittle

Sie sehen 2 Video-Live-Bilder (sich selbst und den Prüfer) auf Ihrem Bildschirm und sind auch per Audio dazugeschaltet. Die Technik, die Sie dazu lokal benötigen, ist ein kleines Browser-Plugin. Der Rest macht die Webinarplattform von SteuerExTra.

Ablauf des Live-Online-Kurzvortrags

1. Sie stellen vor der Simulation sicher, dass an Ihrem PC/Mac/Notebook/Tablet Audio (Mikrophon + Lautsprecher oder Headset) und Video funktionieren. Näheres steht weiter unten unter der Überschrift "Technische Ausstattung des Kandidaten". Mit der Anmeldung wird Ihnen ein Systemtestlink geschickt, mit dem Sie meine Übertragungssoftware testen können.

2.
Am Simulationstag: Ca. 60 Min. vor der Simulation erhalten Sie Ihre 3 Kurzvortragsthemen per System-Mail und bereiten ihren Kurzvortrag möglichst unter Prüfungsbedingungen vor.

3. Ca. 5 Minuten vor Ihrem Simulationstermin wählen Sie sich dann per Browser mit Ihrem Teilnahmelink ein. Aktivieren Sie in der sich einblendenden Steuerungsleiste von GoToTraining Ihr Mikrofon und Ihre Webcam. Nach kurzem technischen Test, halten Sie dann Ihren Kurzvortrag live und online für den Simulations-Prüfer.

4. Im Anschluss nach dem Vortrag findet eine ca. 15 minütige Manöverkritik mit Handlungsempfehlungen und Verbesserungsvorschlägen samt notenmäßiger Einschätzung online mit dem Prüfer statt. Über die Schwerpunkte erhalten Sie ein händisch gefertigtes Kurzprotokoll.

5. Auf Wunsch wird die Simulation aufgezeichnet und kann später innerhalb der nächsten 30 Tage immer wieder angesehen werden.

Beurteilung der Simulation

Sie erhalten die Möglichkeit quasi unter Echt-Bedingungen einen Kurzvortrag zu halten. Das Kurzvortragsthema ist nur Mittel zum Zweck, denn die Themen sind unerschöpflich und niemand kann Sie auf die tatsächlichen Kurzvortragsthemen vorbereiten. Sie erhalten daher klassische Kurzvortragsthemen, die nicht zur "Sprachlosigkeit" führen, denn bei Sprachlosigkeit können keine Rückschlüsse gezogen werden.

Der SteuerExTra-Prüfer beurteilt zwar auch den Inhalt, aber insbesondere die Präsentation und Struktur, da diese weitgehend themenübergreifend ist und bei jedem Kurzvortrag angewendet werden kann. Genauso verhält es sich mit Ihrem Verhalten. Die Bewertung des Kurzvortrages setzt sich daher aus der Kombination von Inhalt und Verhalten zusammen.

Einzel-Terminangebote zur Kurzvortragssimulation

Termin Uhrzeit Dauer Buchungslink Gebühr
Termin I:
Samstag, 6.1.2018
10.00 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Samstag, 6.1.2018 10.45 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Samstag, 6.1.2018 11.30 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Samstag, 6.1.2018 14.00 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Samstag, 6.1.2018 14.45 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Samstag, 6.1.2018 15.30 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Samstag, 6.1.2018 16.15 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Ersttermin: Sonntag, 7.1.2018 10.00 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Sonntag, 7.1.2018 10.45 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Sonntag, 7.1.2018 11.30 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Sonntag, 7.1.2018 14.00 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Sonntag, 7.1.2018 14.45 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Sonntag, 7.1.2018 15.30 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €
Alternativtermin: Sonntag, 7.1.2018 16.15 Uhr Vortrag + Nachbesprechung von bis zu 20 Min.   150,00 €


geplanter Simulationsprüfer am 6.1.2018: Hansjürgen Schuster
geplanter Simulationsprüfer am 7.1.2018: Wolfgang Liethmann

Die Anmeldemöglichkeit wird am 23.12.2017 freigeschaltet werden.

Sollte dieses neue Angebot Gefallen finden, wird es noch einen weiteren Kurzvortrags-Simulationstag geben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Zahlung kann aus technischen Gründen nur über PayPal erfolgen.


Technische Ausstattung des Kandidaten

Sie benötigen für diese Einzel-Live-Kurzvortragssimulation:

- internetfähigen PC, Notebook oder Mac
- Webcam
- Headset mit Mikrophon wäre wünschenswert, am besten schnurlos, wenn Sie im Stehen den Kurzvortrag halten möchten (z.B. Logitech H600 oder H800). Zumindest sollte es ein schnurloses Mikrophon sein, damit Sie sich beim Vortrag auch im Stehen frei bewegen können. So wäre auch die Qualität am besten. Mit Qualitätseinbußen ist zu rechnen bei Verwendung des eingebauten Mikrophons.
- Internetbandbreite von mindestens 6 Mbit/s.

Fotolia.com © fotomek

Sie können den Kurzvortrag im Sitzen oder im Stehen halten. SteuerExTra empfiehlt im Stehen, u.a. wegen der dann möglichen Körpersprache. Für diesen Fall bitte die Webcam so ausrichten, dass mindestens ihr Oberkörper aufgenommen wird, besser wäre ein Ganzkörperbild.

Die Trainingstechnik kommt von SteuerExTra und ist ein kleines Plugin für Ihren Browser. Es wird beim erstmaligen Verbindungsaufbau automatisch geladen. Nur beim Chromebrowser kann auf das Plugin verzichtet werden


Hier können Sie Ihre Technik in einer Testsitzung jederzeit vorab ausprobieren.


RSS Einzel-Kurzvortragssimulation Online für die mündliche Steuerberaterprüfung abonnieren

Druckbare Version

© 2017 SteuerExTra