StartseiteStatistikEingang schriftliche Ergebnisse

Online-Schulungen

Zwischen der Mitteilung der Ergebnisse und dem frühesten Beginn der mündlichen Prüfung müssen mindestens zwei Wochen liegen; § 26 DVStB.

Letzte Aktualisierung dieser Website am Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 14:09 Uhr


Liebe(r) Prüfungskandidat(in)!

Damit diese Statistik auch weiterhin nützlich ist, benötige ich auch von dieser schriftlichen Prüfung die Zugangsdaten der Ergebnisse. Dazu gibt es ein interaktives Formular, in das man die Daten am Bildschirm eingeben kann. Bitte, machen auch Sie mit! Nutzen Sie den nachstehenden Formularaufruf mittels Button. Vielen Dank!

Formular Prüfungsergebniseingang

Direktlink zur Umfrage nach den Durchschnittsnoten! Geben Sie dort bitte auch Ihre Note (anonym) ein! Klicken Sie hier! Danke!

zur Umfrage auf die Grafik klicken

© ScuderiaF86 Fotolia.com


Historische Eingangsdaten 2003-2010 und 2011-2017

Wichtig für die Steuerberaterprüfung


Ergebniszugangsdaten

  Ergebnismitteilung via 2019/2020 Eingangsreihenfolge 2019 2018/2019 Ergebnisreihenfolge 2018 2017/2018 2016/2017 2015/2016 2014/2015 2013/2014
gesammelte mündliche Prüfungstage                  
Prüfungstermine / Bundesland       09.-11.10.2018   10.-12.10.2017 11.-13.10.2016 06.-08.10.2015 07.-09.10.2014 08.-10.10.2013
Baden-Württemberg Vorinfo zum Zeitpunkt der Ergebnisbekanntgabe bei der schriftl. Prüfung; Post: einfacher Brief

2016: Post und BWPost, daher unterschiedliche Zugangsdaten. Die Idee, verschiedene Postdienste einzusetzen führte schon in NRW vor einigen Jahren zu Irritationen.
    Mi.: 19.12.2018 7. Mi: 20.12.2017, teilweise Do: 21.12.2017 Do.: 22.12.2016; teilweise am Fr.: 23.12.2016 22.12.2015 fällig bis überfällig, da seit 17.12. die Post unterwegs sein soll. Rückmeldung einer Kandidatin: Sie bekam deshalb telefonisch Ergebnisauskunft! Tatsächlicher Posteingang: Sa: 20.12.2014, vereinzelt 22. und sogar 23.12.2014 Do: 19.12.2013
Bayern München: bestanden: einfacher Brief; nicht bestanden: Einwurfeinschreiben; Nürnberg: immer einfacher Brief (bestanden + nicht bestanden), Ausnahme: PZU bei negativem 3. Versuch.     Nürnberg: Sa.: 29.12.2018; München: Fr.: 05.01.2019 Nürnberg: 10. München: 12. Nürnberg: Fr.: 29.12.2017; München: Mo. 08.01.2018 Nürnberg: Fr.: 30.12.2016;
München: Sa.: 7.1.2017
Nürnberg: Mi.: 30.12.2015
München: Do.: 07.01.2016
München: Mi: 7.1.15
Nürnberg: Fr.: 2.1.2015
Nürnberg: Fr: 03.01.2014; München: 04.01.2014
Berlin Post: einfacher Brief; einen Tag vorher: online im Internet gegen Mitternacht, ab 2018 gegen 20.00 Uhr     Internet: Di.: 18.12.2018 gegen 20.09 Uhr, einfacher Briefeingang 21.12.2018 6. Internet: Mi.: 20.12.2017 gegen 0.08 Uhr; Do: 21.12.2017 einfacher Brief Internet: ab Mitternacht, Mi.: 21.12.2016; Post: Fr.: 23.12.2016, teilweise Sa.: 24.12.2016 Internet: Di-Mi: in der Nacht v. 15. auf 16.12.2015; Posteingang: 17.12.2015 Internet: Di-Mi: in der Nacht vom 16. auf 17.12.2014; Posteingang: Do: 18.12.2014 Berlin ist am Mi, 18.12.2013 online; Posteingang: Do: 19.12.2013
Brandenburg einfacher Brief, aber unterschiedliche Postdienste (zumindest 2013/14)     Do.: 24.01.2019 16. Schlusslicht! Do.: 18.01.2018 Sa.: 21.01.2017 Do.: 21.01.2016 u.
Fr.: 22.01.2016
Sa.: 17.1.2015 Eingang Do: 16.01.2014 + Fr: 17.01.2014 + Sa: 18.01.2014
Bremen Alternativ zur Postversendung können die Ergebnisse bei der StBK an einem bestimmten Tag innerhalb eines bestimmten Zeitfensters abgeholt werden. Sonst erfolgt der Postversand. Post: zumindest bei negativem Prüfungsbescheid: PZU; sonst Einschreiben (Einsichtstag bei der StBK = Aufgabetag zur Post)     Fr.: 14.12.2018 Abholmöglichkeit bei der StBK Bremen, sonst Postzugang, idR am Folgetag. 3. Do.: 14.12.2017 Abholmöglichkeit bei der StBK Bremen; sonst Postzugang idR am Folgetag. Fr.: 16.12.2016 Abholmöglichkeit bei der StBK Bremen zwischen 11.00 - 13.00 Uhr; sonst Postzugang Mi: 16.12.2015: Abholmöglichkeit bei der StBK Bremen Mi: 17.12.2014: Abholmöglichkeit zwischen 11.00-15.00 Uhr bei der StBK Bremen Mi: 18.12.2013: Abholmöglichkeit zwischen 11.00-14.00 Uhr bei der StBK Bremen, Do: 19.12.2013 im Briefkasten
Hamburg Post: einfacher Brief     Di.: 18.12.2018 4. Sa.: 16.12.2017, vereinzelt am Mo.: 18.12.2017 Fr.: 16.12.2016 Do: 17.12.2015 Sa.: 20.12.2014, vereinzelt Mo: 22.12.2014 Fr: 20.12.2013
Hessen erstmals in 2015 per eMail bestanden + nicht bestanden: einfacher Brief     Mail Do. 20.12.2018 gegen 14.36 Uhr; Brief mit Notenbestätigung und mündlichen Terminen: 15.1.2019 9. Mail Do: 21.12.2017 gegen 15.12 Uhr + Brief am 16.1.2018 Mail: Do.: 21.12.2016 (Erstmeldung bei mir 14.54 Uhr); einfache Post: Sa.: 14.1.2017 Mail: Fr.: 18.12.2015
Post: Fr.: 15.01.2016
Mo.: 12.1.2015 Do: 16.01.2014, Fr: 17.01.2014
Mecklenburg-Vorpommern bestanden: Einwurfeinschreiben; nicht bestanden: Einwurfeinschreiben; 2017: PZU     Di.: 11.12.2018 1. Do.: 07.12.2017 Do: 07.12.2016 Di: 08.12.2015 Mi: 10.12.2014 Sa: 14.12.2013
Niedersachsen Einschreiben     Do.: 13.12.2018; vereinzelt 15.12.2018 2. Do.: 14.12.2017 Do: 15.12.2016 Do: 17.12.2015 Do: 18.12.2014, vereinzelt Fr: 19. u. Sa: 20.12.2014 Di: 17.12.2013
Nordrhein-Westfalen unterschiedliche Rückmeldungen unabhängig vom Prüfungsergebnis: einfacher Postbrief wie auch PZU. Einen Tag vor Posteingang der Ergebnisse PDF-Liste im Internet mit den Besteher-Codes; nicht mehr ab 2019.     Do.: 24.01.2019 und Fr.: 25.01.2019 16. Schlusslicht Mi.: 24.01.2018: Onlinebekanntgabe (Erstmeldung ca. 8.18 Uhr) durch PDF-Liste [81 KB] und Versand der Ergebnisse der schriftlichen Prüfung; Posteingang 25.01.2018 Mi.: 25.1.2017: online als PDF-Liste2016 [81 KB] : Erstmeldung um 8.08 Uhr; Post: 26.1.2017 Mi.: 20.1.2016: Online als PDF-Liste2015: Erstmeldung um 7.02 Uhr; Post: Do.: 21.1.2016 Online als PDF-Liste2014: Di: 20.1.2015; Post: Mi.: 21.1.2015 Internet: PDF-Liste2013, Versand 22.1.14; Eingang ab Do: 23.1.14
Rheinland-Pfalz bestanden: einfacher Brief; nicht bestanden: Einschreiben     Mi.: 23.01.2019 15. Sa.: 27.01.2018 Mi.: 25.01.2017 Do.: 28.01.2016 Fr.: 16.1.2015 Do: 23.1.2014
Saarland Üblich ist eine telefonische Erstauskunft. Die Ergebnisbriefe kommen bei den Bestehern Anfang Februar, bei den Nichtbestehern früher. Einfacher Brief.     telefonisch am Di.: 10.1.2019 14. telefonisch am Mi.: 10.01.2018 telefonisch am Mi.: 11.01.2017 telefonisch am Do.: 17.12.2015 telefonisch am Mi.: 14.1.2015; telefonisch bei der StBK: Do, 19.12.2013
Sachsen ab 2012: bestanden + nicht bestanden: einfacher Brief;
ab 2016: Vorabbekanntgabe per Internet - Berliner Modell - Die Internetzugangsdaten werden während der schriftlichen Prüfung ausgegeben.
    Internet: Do.: 3.1.2019 11. Internet: Mi: 3.1.2018 ab 0.00 Uhr Mi.: 04.01.2017 Internet: Mi.: 6.1.2016
Post: Do.: 7.1.2016
Do.: 8.1.2015 Do: 09.01.2014
Sachsen-Anhalt Post: einfacher Brief     Mi.: 9.1.2019 13. Mi.: 10.01.2018 Mi.: 11.01.2017 Sa.: 9.1.2016 Sa.: 10.1.2015, vereinzelt: Mo.: 12.1.2015 Ausschuss 1: Sa: 11.01.2014, Ausschuss 2: Di: 14.01.2014
Schleswig-Holstein Post: einfacher Brief     Do.: 20.12.2018 8. Mi.: 20.12.2017, vereinzelt Do.: 21.12.2017 Di.: 20.12.2016 Fr.: 18.12.2015 Fr.: 19.12.2014, vereinzelt Sa: 20.12.2014 Mi: 18.12.2013
Thüringen Post: einfacher Brief     Di.: 18.12.2018 4. Mo/Di: 18.+19.12.2017 Sa.: 10.12.2016 Mi: 16.12.2015 Mi: 17.12.2014 Sa: 25.1.2014


Historische Eingangsdaten 2003-2010

  Wichtig für die Steuerberaterprüfung

Historische Eingangsdaten 2011-2017

  Wichtig für die Steuerberaterprüfung


Hinweise

(alle Angaben ohne Gewähr)
Angegeben ist das Posteingangsdatum.
Bayern:
Mit Übergang auf die Steuerberaterkammer fehlt bislang leider die Vorabinformation per Internet
Berlin: Die Ergebnisse werden von der Steuerberaterkammer vorab ins Internet gestellt.
Bremen: Die Ergebnisse können in einem kurzen Zeitfenster auch am Versendungstag bei der Steuerberaterkammer abgeholt werden.
Nordrhein-Westfalen: ab 2012: Am Versandtag der Ergebnisse wird im Internet eine PDF-Datei freigeschaltet, in der die Codenummern der Besteher aufgelistet sind; ab 2019 nicht mehr.
Saarland: landesbezogene Besonderheit, dass auch telefonisch das Ergebnis erfragt werden kann.
Sachsen: ab 2016: Vorabbekanntgabe per Internet - wie in Berlin -

Ab dem Prüfungsjahr 2009/2010 übernehmen die Steuerberaterkammern die Durchführung der Prüfung. Dadurch können sich neue Terminierungen gegenüber früheren Jahren ergeben.

Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder Hinweise? Dann mailen Sie mir bitte!

Webinare für die mündliche Steuerberaterprüfung

Fotolia.de © Melpomene

Sind Sie Wiederholer der Steuerberaterprüfung? Dann wird Sie das vielleicht interessieren: Bundesweite Vorbereitung auf die schriftliche Steuerberaterprüfung durch Online-Kurse.

Ebenfalls bundesweite Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung durch Online-Kurse.

Zugriffe heute: 34 - gesamt: 17182.


Druckbare Version

© 2019 SteuerExTra