StartseiteMündliche PrüfungPower-Coaching-Training

Lösen Sie sich von der langweiligen, oft negativ belegten Einheitspräsentation der anderen Prüfungskandidaten. Bestehen Sie die Prüfung mit einer gewinnenden, vielleicht sogar mitreißenden Präsentation vor Ihrer Prüfungskommission! - Seien Sie (positiv) anders! - SteuerExTra zeigt Ihnen wie! Die bisherigen Erfolge des Trainings sprechen für sich.

Mitentscheidend für eine für eine erfolgreiche mündliche Prüfung ist neben dem Fachwissen auch wie man sich verkaufen kann, denn schließlich sieht die Prüfungskommission den Kandidaten/die Kandidatin zum ersten Mal. Nicht selten bestimmt der Kurzvortrag den weiteren Verlauf der mündlichen Prüfung.

Das Training soll entscheidend Ihren Eindruck in der Prüfungskommission verbessern und damit die Bestehenswahrscheinlichkeit steigern! Deshalb konzentriert sich SteuerExTra auf Kurzvortrag und Prüfungssimulation.

Praxiserprobt! In meiner eigenen mündlichen WP-Prüfung traten seinerzeit mit mir vier weitere Kandidaten an. Wie sich herausstellte, hatte ich - wenn auch nur geringfügig - die schlechtesten Vornoten. Da ich zu diesem Zeitpunkt schon als Dozent tätig war, unterschied ich mich von den anderen Prüfungskandidaten signifikant nur durch souveräne Rhetorik und Präsentation. Es gelang mir durch "meine" Gesprächsführung die längste Gesamtredezeit aller Kandidaten zu erreichen und so einen subjektiv maßgeblichen Eindruck zu hinterlassen. Die Konsequenz: ich bestand die Prüfung, die anderen hingegen nicht. Profitieren Sie von meiner Erfahrung!

Sie haben Ihre schriftlichen Ergebnisse bekommen und die Durchschnittsnote liegt zwischen 4,0 und 4,5? Dann müssen Sie sich in der mündlichen Steuerberaterprüfung verbessern oder gehören mit 4,0 noch zum gefährdeten Vornotenbereich. Das verbessern klingt einfacher als es ist! SteuerExTra zeigt Ihnen im Power-Coaching-Training, wie das funktionieren kann! Natürlich dürfen Sie auch mit besseren Noten an dem Training teilnehmen. Nach der Auswertung von Prüfungsergebnissen kann man theoretisch gesehen bis zu einer Vornote von 3,83 durchfallen.

Optimale Vorbereitung durch optimales Teilnehmer-/Trainerverhältnis. Leicht variierend werden max. 6-7 Teilnehmer ein Trainer beim Kurzvortragstraining eingesetzt.



Feedbacks der bisherigen Trainingsteilnehmer

Inzwischen kann auf eine mehrjährige Trainingsdurchführung mit entsprechenden Erfolgen verwiesen werden. Die Feedbacks der Teilnehmer lassen erkennen, wie der SteuerExTra-Vortrags- und Prüfungsstil von den Prüfern wahrgenommen wird.


Druckbare Version

© 2020 SteuerExTra