StartseiteMündliche PrüfungInfos zur mündli.Prüfung

Prüfungskommissionen, genauer Prüfungsausschüsse

Bis vor einigen Jahren wurden die Prüfer den Prüfungskandidaten der mündlichen Steuerberaterprüfung noch in vielen Bundesländern namentlich mitgeteilt. Inzwischen hat sich das durchweg geändert. Jedes Bundesland verfährt hier nach eigenen Vorstellungen.

Selbst, wenn die PK-Nummer den PrüfungskandidatenInnen vor der mündlichen Steuerberaterprüfung mitgeteilt wird, ist die Zusammensetzung der Prüfer in dieser Prüfungskommission nicht unbedingt konstant. Dies gilt auch bei namentlicher Nennung von Prüfern. Zum einen können Verhinderungsgründe eine Vertretung von Prüfern notwendig machen. Zum anderen wollen auch Steuerberaterkammern eine wechselnde Zusammensetzung, sie permutieren.



Druckbare Version

© 2022 SteuerExTra