StartseiteMündliche PrüfungInfos zur mündli.Prüfung

Bundesland Anzahl der Prüfungskandidaten (in der Regel) Sitz- und in der Regel Befragungsreihenfolge verwendete Hilfsmittel Benutzung der Hilfsmittel Besonderheiten
Baden-Württemberg [1.059 KB] 4; im Corona-Jahr 2021 max. 3 alphabetisch Gesetze fast immer: jederzeit im eigenen Ermessen (Nutzung erwünscht); manchmal: nur nach Aufforderung 2 Prüfungen (vormittags/nachmittags) pro Tag und PK. Im Corona-Jahr 2021 Prüfungsrunden zwischen 15 und 30 Min. Raum mit Luftfilter.
Bayern 4 a) selten: wird ausgelost oder b) oft alphabetisch (2013: bisher nicht) oder c) nach Noten von schlecht (rechts) nach gut (links) (eigene) Gesetze, Richtlinien, Erlasse. Ergänzungsband Schönfelder nicht vergessen wegen GG. jederzeit im eigenen Ermessen (Nutzung sehr erwünscht) nur 1 Prüfung pro Tag je PK; zwei PK prüfen parallel bei einheitlichen Vortragsthemen. Typische Prüfungstage in München: montags bis freitags; in Nürnberg: montags, dienstags, donnerstags, freitags

Corona-Jahr 2021-Nürnberg:
Alle sitzen hinter Plexiglas. Es muss in ein Mikrofon gesprochen werden. Die Hände sind zu desinfizieren, sobald der Raum verlassen oder betreten wird.

Corona-Jahr 2021-München:
Die Maske kann am Platz bei den Prüfungsrunden abgenommen werden.
Berlin 4-5; im Corona-Jahr 2021: 2 oder 4 Sitzreihenfolge: alphabetisch keine entfällt daher 1 Prüfung am Tag; Dauer einer Prüfungsrunde ca. 20 bis 35 Minuten. Im Coronajahr 2021 hat jede*r PrüfungskandidatIn einen eigenen Pausenraum, sodass man sich zwischendurch nicht besprechen kann. Prüfung mit Maske. Bei 2 TN ca. 15 Min. pro Prüfungsrunde
Brandenburg 4; im Corona-Jahr 2021 2-3. alphabetische Reihenfolge wie beim Kurzvortrag keine eigenen Gesetze + Richtlinien 1 Prüfung am Tag. Im Corona-Jahr 2021 finden Zweier- bzw. Dreier-Prüfungen statt. Jeweils zwei am Tag. Prüfer tragen Maske, Prüfungskandidaten können sie am Platz abnehmen.
Bremen Normalfall: 4; Sonderfall: 3, ganz seltene Ausnahme: 6 alphabetisch Gesetze, Richtlinien, Erlasse Benutzung im eigenen Ermessen. Ist auch erwünscht. 1 Prüfung am Tag. Start um 7.30 Uhr. Einweisung: Vorbereitungsraum (mit Getränken+Keksen), viewing Prüfungsraum, Prüfungsablauf, Namen u. Fachgebiete der Prüfer. Prüfungsende ca. im Zeitfenster 15.00 - 17.30 Uhr Gestellte Getränke dürfen in den Prüfungsraum mitgenommen werden.
Hamburg 4; im Coronajahr 2021: 3 alphabetisch; Befragungsreihenfolge ist nicht statisch und kann sich ändern keine entfällt daher; Papier für Notizen wird gestellt Prüfungen vormittags u. nachmittags am Prüfungstag; im Coronajahr 2021 für jeden PrüfungskandidatenIn ein eigener Aufenthaltsraum.
Hessen 4; im Coronajahr 2021 nur 3 PrüfungskandidatInnen und nur 1 Gruppe pro Prüfungstag. alphabetisch Gesetze, Richtlinien, Erlasse jederzeit im eigenen Ermessen Prüfungen vormittags u. nachmittags am Prüfungstag. Es finden jeweils zwei Prüfungen parallel statt. Im Coronajahr 2021 Prüfung durchgängig mit Maske!
Mecklenburg-Vorpommern 4 aus Kandidatensicht: von links nach rechts mit schlechtester Note beginnend Gesetze in der Regel ab der 3. Runde erfolgt die Aufforderung zur Nutzung, ansonsten nur nach Aufforderung durch den Prüfer 2 Prüfungen am Tag: vormittags und nachmittags
Niedersachsen Normalfall: 6, Sonderfall: 4 bis 5; Corona-Jahr 2021: 3 -5 alphabetisch Kandidaten-Gesetze, Richtlinien, Erlasse ist von der PK abhängig. Meistens nur nach Aufforderung. Wenn es erlaubt ist, dann ist die Benutzung jederzeit im eigenen Ermessen möglich. PK informiert vorher über Details. Die Prüfung ist i.d.R. ganztägig. Abweichung im Corona-Jahr 2021: zwei Prüfungen am Tag: vormittags + nachmittags mit je 3 TN. Beginn: 7.45 Uhr (Vormittags-Gruppe) bzw. 12.45 Uhr (Nachmittags-Gruppe). 1. Nachmittags-Püfungsrunde ca. 14.15 Uhr. Jede Prüfungsrunde rd. 30 Min. Danach 5-10 Min. Beratungspause. Ende Nachmittags-Gruppe ca. 17.00 Uhr. Maskenpflicht bis Vorbereitung auf den KV, KV selber und Prüfungsrunde. Also auf allen Wegen im Haus bis zum Platz.
Nordrhein-Westfalen (NRW) 4 bis 5; im Corona-Jahr 2021: 3 alphabetische Sitz- und Befragungsreihenfolge (schlecht für Wackelkandidaten) Gesetze, Richtlinien, Erlasse jederzeit im eigenen Ermessen 2 Prüfungen pro Tag (vormittags/nachmittags) und PK. Im Pausenraum stehen zumeist Getränke für die Prüfungskandidaten zur Verfügung.

Im Corona-Jahr 2021 besteht Maskenpflicht. Bei 3 TN ca. 20 Min. pro Prüfungsrunde.
Rheinland-Pfalz (RLP) 4 alphabetisch keine entfällt daher 2 Prüfungen am Tag: vormittags und nachmittags.
Saarland 4 bis 5 Sitzreihenfolge. Abweichungen davon in späteren Prüfungsrunden möglich. Gesetze; Rückmeldung 2014: ohne alles auf Aufforderung nutzbar, entfällt ab 2014 vormittags und nachmittags ist eine Prüfung
Sachsen 4 Sitzen: Nach Noten von schlecht nach gut. Aus Prüfersicht: beste Vornote sitzt rechts, schlechteste links. Befragung beginnt idR mit der schlechtesten Note (die Vorgehensweise muss nicht bei allen PK einheitlich sein). Prüfungsrunde ca. 30 Min. idR Gesetze jederzeit im eigenen Ermessen 1 Prüfung pro Prüfungstag. Prüfungsorte Leipzig und Dresden. Fragen erfolgen in der Sitzreihenfolge von schlechter nach guter Vornote.
Sachsen-Anhalt 4 Sitzplätze aus Prüfersicht: alphabetisch von links nach rechts Gesetze idR nach Aufforderung Die Prüfung ist i.d.R. fast ganztägig.
Schleswig-Holstein [53 KB] 4; im Corona-Jahr 2021: 2er Prüfung alphabetische Sitzweise aus Prüfersicht von links nach rechts. Häufig auch Befragungsreihenfolge. keine entfällt daher Prüfungstage immer montags, mittwochs und freitags. 2 Prüfungen am Tag (ab 8.00 Uhr und ab 14.00 Uhr). Im Pausenraum sind die eigenen Unterlagen (Gesetze, Richtlinien, Erlasse), die während der Pause genutzt werden können.

Einzelne Prüfer schränken die Antwortmöglichkeiten dadurch ein, dass die Antworten nicht "ausschweifend" sein sollen.
Thüringen 5 alphabetisch von rechts nach links aus Kandidatensicht beginnend. Befragungsreihenfolge kann auch anders gewählt werden. Gesetze Benutzung nur nach Aufforderung durch den Prüfer 2 Prüfungen am Tag: vormittags und nachmittags. Ca. 3 Prüfungstage insgesamt


Sollten auch Sie Infos zum Ablauf des Prüfungsgesprächs haben, so mailen Sie sie mir bitte: mailto:info@steuerextra.de


Druckbare Version

© 2021 SteuerExTra