StartseiteSteuerExTra-Blog

Hier bloggt Hansjürgen Schuster, Steuerberater-Examenstraining SteuerExTra zur Steuerberaterprüfung!

Blog zur Steuerberaterprüfung von SteuerExTra

Fotolia.de © Melpomene


Weblog:

Dienstag, 6. Juni 2017 - 08:56 Uhr
Ergebnisse der Steuerberaterprüfung 2016

Fotolia © fotogestoeber

Die Prüfungsergebnisse sind bescheiden und ähneln sehr dem Krisenjahr 2003. Die Frage ist, ob die Finanzverwaltung "den Schuss" gehört hat?

Man kann sich bei der Steuerberaterprüfung nicht auf jedes Thema vorbereiten und so beobachten die Lehrgangsanbieter den Themen-Mainstream der Vergangenheit und richten ihre Lehrgänge danach aus. Dabei dürfen sich die Kurse aus Marketingaspekten aber auch nicht verlängern.

Es gab in der Vergangenheit quasi ungeschriebene Gesetze, bestimmte Themen nicht in die schriftliche Prüfung zu nehmen. Dazu gehörte auch die Lohnsteuer. Dies wurde in der Vergangenheit schon einmal nicht beachtet. Grunderwerbsteuer gehörte auch schwerpunktmäßig in die mündliche Prüfung und wurde in der Schriftlichen sehr selten und dann nur auf einem harmlosen Niveau eingebunden. L+F gehört auch noch dazu und deshalb wird es in den üblichen Lehrgängen nicht vertieft. Wird das demnächst auch ein Prüfungsgegenstand?

Zurück zum Vergleich zu 2003: Dort kam es zu deutlich überzogenen Prüfungsanforderungen, einem geforderten Detaillierungsgrad und damit einer geforderten und erwarteten Begründungstiefe, die man in einer 6-Std.-Klausur nicht erfüllen konnte.

Danach war der Aufschrei groß und es kam mindestens zu einem Klimagespräch zwischen Finanzministerium und den großen Lehrgangsanbietern. Da die verantwortliche Person in Berlin ohnehin den Verantwortungsbereich wechselte, war das Thema beim Nachfolger besser aufgehoben. Es kam dann ab 2004 zu Verbesserungen und einer Standardisierung.

Die Frage ist, ob das desaströse Ergebnis von 2016 auch eine ähnliche Reaktion auslösen wird. Ich glaube nicht, da die Streitkultur in der Gesellschaft 2003 eine andere war als heute.

Sonntag, 28. Mai 2017 - 12:48 Uhr
Sind Mindmaps für die Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung sinnvoll?

Fotolia.com © Andrey Popov

Sind Mindmaps als Werkzeug für die Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung sinnvoll? Unter dem angegebenen Link findet sich eine Beispielsmap, sowie eine kleine Umfrage zum Thema Mindmaps.



Mittwoch, 24. Mai 2017 - 14:26 Uhr
Geheimsache Klausuren Steuerberaterprüfung 2016/17: Danke an den unbekannten Spender aus dem Hamburger Raum

Heute sind anonym versandte geheime Unterlagen bei SteuerExTra angekommen. Herzlichen Dank an die/den unbekannte(n) Spender(in)! Es ist auch die Langversion der Musterlösung zur Bilanzklausur 2016 dabei! Prima!

Für die Bilanzklausur nebst Musterlösung 2016 in der Steuerberaterprüfung zeichnete sich das Niedersächsische Finanzministerium verantwortlich.




Bei der Gelegenheit: RIP Roger Moore, alias James Bond!

Die Erkenntnisse dieser sog. Musterlösungen werden in den Klausurenstrategiewebinaren von SteuerExTra verarbeitet! Einfach mal auf den Link für weitere Infos klicken!

Montag, 1. Mai 2017 - 11:51 Uhr
Steuerberaterprüfung 2017: Buchführungstechnik für Juristen

Fotolia.com © fotodo

Vorankündigung:
Aus meiner Dozententätigkeit weiß ich, dass Juristen nicht immer Freunde der Bilanzklausur bei der Steuerberaterprüfung sind. Die vermeintliche Schwäche ist nicht der Unterrichtsstoff, sondern es fehlt an der klassischen Buchungserfahrung für die technischen Punkte für Buchungssatz, Gewinnauswirkung, Kontoentwicklung, Überleitungsrechnung und ggf. sogar für die Zusammenstellung von Sonder-, Ergänzungs- und Jahresabschlussbilanzen.

Damit diese möglichen Punkten für die Technik innerhalb der Bilanzklausur kein größeres Risiko darstellen, werde ich innerhalb von SteuerExTra ein Webinar (Live-Online-Schulung) zu diesem speziellen Thema vorbereiten. Der Termin ist am 19.8.2017.


Interessierte sollten daher diesen Blog weiter bis zur Terminankündigung verfolgen!

Dienstag, 4. April 2017 - 12:18 Uhr
Neue Live-Webinarreihe: AO-Master-Key: Das Kompakt-Repetitorium zur prüfungsrelevanten Abgabenordnung in der Steuerberaterprüfung

Fotolia.de ©yantiadja

Das nächste Online-Projekt von SteuerExTra für die Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung: Live-Online-Seminar AO-Master-Key. Das Online-Kompaktrepetitorium fasst nochmals das prüfungsrelevante AO-Wissen zusammen und verdeutlicht die prüfungseffiziente Anwendung.

Freitag, 31. März 2017 - 09:01 Uhr
Geheimsache Steuerberaterklausuren: Geheim bleibt geheim!

Fotolia.com © carmenbobo

Nun ist auch der jährliche NWB-Band (Ausgabe 2017) angekündigt und siehe da, es werden nur die Steuerberaterklausuren 2014 (wiederholend) und 2011 behandelt und nicht die aktuellen Steuerberaterklausuren des Jahres 2016.

Ab 2015 macht die Finanzverwaltung Urheberrechte geltend! Die Steuerberaterklausuren 2016 bleiben also top secret.

Donnerstag, 30. März 2017 - 07:34 Uhr
Rückmeldungen zu den Live-Online-Seminaren für die mündliche Steuerberaterprüfung

Fotolia.de © JiSign

SteuerExTra bietet zwei Webinare für die mündliche Steuerberaterprüfung an: Kurzvortragstuning und talk-to-win.

Hier eine Rückmeldung dazu:

Sehr geehrter Herr Schuster,

gestern konnte ich erfolgreich die Steuerberaterprüfung ablegen. Nicht zuletzt dank Ihrer hilfreichen Tipps.

Ich war mit 4,5 vorbenotet und musste bis zum bitteren Ende KÄMPFEN. Die Kommission hatte mich nach den ersten 4 Prüfungsrunden abgeschrieben. „Sie haben gekämpft bis zum Schluss, sodass Sie das Ruder nochmal herumreißen konnten“.

Folgendes Ihrer Zitate hat mich zu dieser Leistung motiviert: „Der Sargdeckel war schon drauf, aber Sie haben ihn wieder aufgestoßen!“.

Ich habe die Prüfung nicht als Opfer betreten, sondern jede Runde wie ein Endspiel bestritten. Dank Ihrer Hilfe habe ich mehrfach Fragen ergattern können.

Haben Sie vielen Dank! Ich werde Sie weiterempfehlen.
Es grüßt Sie ganz herzlich

Mittwoch, 29. März 2017 - 13:10 Uhr
Das gibt es auch nicht alle Tage, mich als "Steuerberatermacher" zu bezeichnen

Dieses Paket erreichte mich heute aus Berlin als Dank eines erfolgreichen Prüfungskandidaten der Steuerberaterprüfung! Tolle Idee und herzlichen Dank!

Cheers!

Freitag, 24. März 2017 - 08:16 Uhr
Kostenlose Webinaraufzeichnungen für die Steuerberaterprüfung zum kennenlernen

Fotolia.com © valentint

Um die phantastische Webinartechnik und ihre Möglichkeiten den PrüfungskandidatenInnen näher zu bringen, wird SteuerExTra ein paar Webinaraufzeichnungen kostenlos anbieten. Das sind in der Regel Videos von stattgefundenen Webinaren / Online-Seminaren, die man sich jederzeit ansehen kann.

Die Technik ist sehr gut. Keine Probleme mit Ton, Bildschirmübertragung und Chat. Auch ein Livebild kann übertragen werden, wobei Bild und Ton syncron sind. Ich erwähne dies, weil das nicht bei allen Anbietern von Webinartechnik vollumfänglich funktioniert.

Notebook/Mac/Tablet/Smartphone. Alle Geräte können genutzt werden.

Es wird im Rahmen der Anmeldung ein kleines Browser-Plugin heruntergeladen werden müssen. Nur bei dem Chrome-Browser kann darauf verzichtet werden. Dann ist aber nicht die volle Funktionalität verfügbar.

Donnerstag, 16. März 2017 - 10:21 Uhr
Neuer Online-Shop von SteuerExTra für die Steuerberaterprüfung

Fotolia.com © Cybrain

Neu bei SteuerExTra ist der Online-Shop für digitale Angebote rund um die Steuerberaterprüfung, wie die Teilnahme an Live-Webinaren und die nachträgliche Möglichkeit, sich Videos von Webinaraufzeichnungen anzusehen.

Der Buchung bzw. der Kauf ist hier komfortabler als bisher und es wird neben PayPal auch Vorkasse als Zahlungsmöglichkeit angeboten.

Schauen Sie mal rein, der Linkt auf www.steuerextra.shop ist in der Überschrift enthalten!

Ältere Beiträge

Anmelden


Steuer und Studium


Druckbare Version

© 2017 SteuerExTra